wp5686641-country-sunset-wallpapers.jpg

INFRAROT

Royal 28130 (6).jpg

ROYAL

EDEL, ERSTKLASSIG UND EXKLUSIV! WÄRME, DIE AUF SCHEINBAR MAGISCHE WEISE VON INNEN KOMMT. DABEI BLEIBT DAS INNENDESIGN UNBERÜHRT VON JEGLICHER TECHNIK. DIE INNENLIEGENDEN INFRAROTFOLIEN SORGEN FÜR EINE LEISTUNGSSTARKE, DURCH UND DURCH WOHLTUENDE TIEFENWÄRME. LASSEN SIE SICH VERZAUBERN – DAS ORIGINAL VON SAUNALUX!

Claassic de Luxe im Bad.JPG

CLASSIC

INNEN ALS AUCH AUSSEN GEFERTIGT AUS MASSIVEM UND EDLEM ASPENHOLZ WIRD DAS GESAMTBILD DER SAUNA ABGERUNDET DURCH EINE GROSSZÜGIGE GLASECKE AUS KLARGLAS. DIE INSGESAMT FÜNF VERBAUTEN KERAMIKSTRAHLER MIT MAGNESIUMFÜLLUNG SORGEN FÜR WOHLTUENDE RUNDUM-WÄRME IN IHRER INFRAROTKABINE.

GERINGE TEMPERATUREN REICHEN AUS

Infrarot-Wärmekabinen lassen sich mit einer Sauna  kaum vergleichen. Anders als bei der Sauna, in welcher die Luft durch einen Ofen erhitzt und damit der Körper zum Schwitzen gebracht wird, haben Infrarotstrahlen eine natürliche Wirkung , ähnlich der von Sonnenstrahlen. So genügen schon niedrige Temperaturen, um den Körper zu erwärmen und die erwünschten Reinigungs- und Stoffwechselprozesse in Gang zu setzen. Etwa 30 Minuten in der Infrarotkabine bei Temperaturen zwischen 25 und 60 Grad Celsius reichen aus, um diesen Effekt zu erzielen.

Dies ist vor allem für diejenigen interessant, die die hohen Temperaturen in der Sauna nicht vertragen oder als unangenehm empfinden, wie z. B. Kinder oder ältere Menschen. Denn in der Infrarot-Wärmekabine wird Tiefenwärme durch gesundheitlich unbedenkliche IR-C Strahlen erzeugt.


Diese wärmenden, sanften Strahlen dringen direkt über die Haut in den Körper ein, regen die Durchblutung an, fördern Entschlackungsprozesse und helfen Muskelverspannungen zu lindern. Und durch die kurzen Sitzungen lassen sich die Anwendungen bequem in den Alltag integrieren.